Die digitale photogrammetrische Auswertestation PhoTopoL

ist mehr als nur eine Photogrammetrie-Lösung. Das System ermöglicht die Verarbeitung von terrestrischen Aufnahmen oder Luftbildern im Stereo- oder Einzelbildverfahren. Alle Programmteile laufen unter dem Betriebssystem Windows. PhoTopoL beinhaltet die Orthorektifizierung zur Beseitigung von Geländeverzerrungen, die automatische Berechnung des digitalen Geländemodells basierend auf der Autokorrelation von Luftbildpaaren und vielen anderen Funktionen der digitalen Photogrammetrie z.B. das stereoskopische Messen und Digitalisieren am Monitor. Auch externe Module zur Aero-Triangulation sind verfügbar.

PhoTopoL basiert auf dem traditionellen Geo-Informationssystem TopoL und setzt hier auf die Profi-Version auf. Desweiteren ist ab der Version Orthophoto das Programm Atlas-DMT zur digitalen Geländemodellierung kombinierbar.

PhoTopoL ist in der Handhabung sehr einfach und erleichtert damit ein schnelles, erfolgreiches Einarbeiten. In Verbindung mit den verschiedenen Zusatzmodulen ist eine Vielzahl von Aufgaben bis hin zur 3D-Fluganimation möglich.

Auf nachfolgenden Seiten möchten wir Sie mit unserem System bekannt machen.

Neu !!!

PhoTopoL besitzt in der jüngsten Version einen neuen und innovativen Suchalgorithmus für Verknüpfungspunkte (Tiepoint Matcher) der nicht auf Kanten sondern sich an Objekten orientiert. Mit diesem Verfahren können Tiepoints gefunden werden in denen normale Verfahren bisher versagten.