Innere Orientierung

Die innere Orientierung digitaler Bilder erfolgt automatisch (z.B. DMC, UltraCAM, ADS40, AIC). Die innere Orientierung digitalisierter analoger Bilder (z.B. Intergraph mit RMK TOP, Leica Geosystems mit RC 30), kann automatisiert nach dem Messen der Rahmenmarken des ersten Bildes durchgeführt werden.

Nach Festlegung der Position des Kontroll- rahmens wird PhoTopoL die Rahmenmarken automa- tisch vorpositionieren. Mit Hilfe des Cursors und der Lupe wird der Messpunkt exakt abgesenkt.