Projektmanagement

Hier werden die Projektspezifikationen zur Kamera, Bildflug, Bildorientierung (Lage der Bilder zueinander), GPS/IMU Beobachtungen und Koordinatensystem angegeben. Sind GPS/IMU Informationen verfügbar, ist bereits nach wenigen Minuten ein erster Überblick zum Gesamtprojekt möglich.

Hier werden die Projektspezifikationen zur Kamera, Bildflug, Bildorientierung (Lage der Bilder zueinander), GPS/IMU Beobachtungen und Koordinatensystem angegeben.

 

Sind GPS/IMU Informationen verfügbar, ist bereits nach wenigen Minuten ein erster Überblick zum Gesamtprojekt möglich.

 

Digitalkameras wie UltraCam, DMC oder Rollei können direkt ausgewählt werden.

 

 

 

Die weiteren Modifikationen werden dann auf Basis des Kalibrierprotokolls der Kamera durchgeführt.

Die Bildorientierung (Lage der Bilder zueinander) im Streifen/Block wird hier angegeben.

Integration von GPS/IMU Beobachtungen.

Input aus AeroTopoL, AEROoffice oder als ASCII-Datensatz

Rasche Herstellung eines Übersichtbildes zur Befliegung bereits vor der eigentlichen Orientierung möglich.

Anzeige der Bildüberdeckung oder der Überdeckung der Stereopaare möglich.

Beispiel zeigt die Überdeckung der Stereopaare.

Hierdurch können Problembereiche sofort detektiert werden.